Keine Bildbeschreibung verfügbar
Kontakt

IB Kinderhaus Mathilde

Im Mittelpunkt unseres Konzepts stehen die Kinder: Jede Persönlichkeit wird anerkannt und respektiert. Dabei wird insbesondere auf die Beziehungsarbeit zwischen Erzieher*in und Kind Wert gelegt.

 

Ziel ist es, mit unserem pädagogischen Angebot interkulturelle Offenheit zu schaffen. Durch eine ganzheitliche Erziehung haben die Kinder Raum, eigene Gefühle und Meinungen zu äußern sowie mitzubestimmen und dadurch die Gefühle anderer zu akzeptieren. Darüber hinaus lernen sie eigene Grenzen kennen und die Grenzen anderer wahrzunehmen und zu respektieren.

_____________________________________________________________________________________

• liebevolle, erfahrende pädagogische Fachkräfte
• kleine Gruppe für max. 22 Kinder von 3 bis 6 Jahre
• individuell ausgerichtete Eingewöhnung
• vertrauensvoller und wertschätzender Umgang
• Angebote gestaltet nach den Bedürfnissen der Kinder
• gruppenübergreifendes Arbeiten, z.B. gemeinsames Waldprojekt
• vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Eltern
• regelmäßige Elterngespräche
• täglich warmes Bio-Mittagessen
• täglich gesundes, ausgewogenes Frühstück

_____________________________________________________________________________________

• liebevolle, erfahrende pädagogische Fachkräfte
• offenes Gruppenkonzept für 44 Hortkinder im Alter von 6 bis 10 Jahren
• Lebens- und Erfahrungsraum für Schulkinder
• individuell ausgerichtete Hausaufgabenbetreuung
• vertrauensvoller, wertschätzender Umgang
• pädagogische Angebote
• gruppenübergreifendes Arbeiten, z.B. gemeinsames Waldprojekt
• täglich warmes Bio-Mittagessen
• abwechslungsreiches Ferienprogramm

_____________________________________________________________________________________

 

Die pädagogischen Leitsätze formulieren das Bildungsverständnis in Bezug auf Kinder zwischen 0 und 12 Jahren aus. Sie richten sich nach dem Motto des IB „MenschSein stärken" und unterstreichen die Haltung der Fachkräfte im Kinderhaus Mathilde.

 


• Jedes Kind steht im Mittelpunkt unseres pädagogischen Denkens und Handelns. Die Fachkräfte achten die individuelle Persönlichkeit des Kindes und begegnen ihm mit Verständnis, Fürsorge und Wertschätzung – unabhängig von Herkunft, Geschlecht, sozialem Status oder Religion.
• Unsere pädagogische Arbeit ist geprägt von Vertrauen und Verbindlichkeit und bietet dadurch die Grundlage für Lernen und Entwicklung der Kinder im sozialen Kontext.
Kinder sind aktive Gestalter ihrer Entwicklung. Wir unterstützen ihre individuellen Bildungs- und Entwicklungsprozesse.
• Das pädagogische Handeln orientiert sich an den Kinderrechten und setzt sich dafür ein, die Kinderrechte bekannt, sichtbar und erfahrbar zu machen.
Partizipation von Kindern ist für die Pädagogen*Pädagoginnen ein wesentlicher Bestandteil für die Bildung demokratischer Kompetenzen. Sie ist die grundlegende Form, um unsere Welt und unsere Zukunft so zu gestalten, dass wir und andere gut leben können.
• Die Zusammenarbeit mit den Eltern ist partnerschaftlich und somit geprägt von Respekt, Verlässlichkeit und Transparenz.
• Die Fachkräfte unterstützen die Entwicklung eines jeden Kindes in der Gemeinschaft und beugen somit Benachteiligungen jeglicher Art vor. Alle Pädagogen*Pädagoginnen stehen ein für Inklusion und Vielfalt und leben dies im Kita-Alltag.
• Wir setzen uns dafür ein, dass Kinder ihre Lebenswelt mitgestalten können. Durch eine verantwortungsvolle, gesunde und gerechte Lebensweise ermutigen wir die Kinder, zum Erhalt der natürlichen Lebensgrundlage beizutragen.
• Das Team versteht sich als Teil des Gemeinwesens, ist in soziale Netzwerke eingebunden und gestaltet diese aktiv mit.

_____________________________________________________________________________________

Das Kinderhaus Mathilde hat ein einrichtungsbezogenes Kinderschutzkonzept. Bei Fragen hierzu wenden Sie sich gerne an das Team oder die Einrichtungsleitung.

_____________________________________________________________________________________

Das Kinderhaus Mathilde hat im Jahr maximal 30 Tage geschlossen. Diese orientieren sich an den Schulferien. Zudem hat die Einrichtung im Jahr an maximal 5 Einzeltagen, die zur pädagogischen Konzeptionsarbeit oder für teaminterne Inhouse-Schulungen genutzt werden, geschlossen. Die Schließtage werden am Anfang des Betreuungsjahres festgelegt und den Eltern zeitnah in einem Elternbrief mitgeteilt.

_____________________________________________________________________________________

Sie haben Interesse an einem Platz bei uns? Bitte füllen Sie dafür unseren Voranmeldebogen im Downloadbereich aus und senden ihn per Mail an:
E-Mail schreiben

Kontaktformular

Anrede *

Unter Umständen kann die nachfolgende Validierung über den InternetExplorer 11 lange Zeit beanspruchen, verwenden Sie in diesem Fall bitte einen alternativen Browser.

Bitte FriendlyCaptcha bestätigen und die Validierung durchführen
Alle Informationen zum Schutz Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder!

Kontakt

Theresa Beyrich

Direkt zum Kontaktformular

IB Kinderhaus Mathilde
Mathildenstraße 40
90762 Fürth
Zur Routenplanung

Kontakt

Theresa Beyrich
IB Kinderhaus Mathilde
Mathildenstraße 40
90762 Fürth
Zur Routenplanung

Mail-Programm öffnen (sofern konfiguriert) oder E-Mail-Adresse anzeigen

Mail-Programm E-Mail